Tipps von der Teppichreinigung

Tipps von der Teppichreinigung

Soll man seinen Teppich selber reinigen oder zu einer Teppichreinigung in Berlin bringen? Aus der Sicht der Teppichreinigung muss man natürlich sagen, ein verschmutzter Teppich gehört immer in eine professionelle Reinigung. Aber noch einmal ganz von vorne. Wir wollen an dieser Stelle versuchen, ein bisschen mehr Klarheit in die Materie der Teppichreinigung und ihrer Gefahren zu bringen.
Auch wenn wir an anderer Stelle davon abgeraten haben, selbstversucht an seinem Teppich durchzuführen, gibt es vorbeugende Maßnahmen und Pflege-Tips, mit denen viel erreicht werden kann. Es gibt aber auch Dinge, die man an seinem Teppich nicht ohne ausreichende Erfahrung ausprobieren sollte. Hierzu aber später mehr.

Was sind also vorbeugende Maßnahmen für einen Teppich? Viele Besitzer von Orientteppichen vergessen, dass ein Teppich kontinuierlich Pflege braucht. Teppiche die den ganzen Tag rumliegen und schön aussehen ziehen mit der Zeit Dreck, Staub und anderen Schmutz an. Manche von Ihnen kenne bestimmt noch die Bilder aus alten Filmen, wo die guten Teppiche draußen an der frischen Luft kräftig geklopft wurden sind. Auch wenn die Zeit vorangeschritten ist, benötigen Teppiche diese Pflege auch in der heutigen Zeit noch. Genauso wie das regelmäßige Staubsaugen ebenfalls zu der Teppichpflege gehört. Um so besser sie sich um Ihren Teppich kümmern, desto seltener muss er in die Teppichreinigung.
Auch der Ort der Aufbewahrung spielt eine entscheidende Rolle. Umso größer die alltägliche Belastung für Ihren Teppich ist, desto häufiger benötigt er eine Teppichreinigung. Finden Sie also die passende Stelle für die Präsentation Ihres wunderschönen Orientteppichs. Bei normaler Belastung empfiehlt es sich, einen Orientteppich alle paar Jahre professionell reinigen zu lassen.

Sollten mit der Zeit kleine Flecken entstanden sein, können Sie sich in den meisten Fällen auch erst einmal vorsichtig selber an der Fleckenentfernung versuchen. Gehen Sie bei der Reinigung Ihres Teppichs aber ganz behutsam vor. Achten Sie besonders darauf, so wenig Feuchtigkeit wie möglich bei der Teppichwäsche zu verwenden. Versuchen Sie den Fleck durch vorsichtiges Bürste zu entfernen. Mehr sollten Sie aber bitte nicht selber versuchen. Lässt sich der Fleck nicht durch diese vorsichtige Reinigung entfernen, sollten Sie die Teppichwäsche einer professionellen Teppichreinigung in Anspruch nehmen.

Jetzt möchten wir aber auch noch einmal darauf zurückkommen, wieso wir in den meisten Fällen von Selbstversuchen bei der Reinigung von Teppichen abraten. Durch eine Falsche Behandlung bei der Wäsche kann es passieren, dass die Farben im Teppich verlaufen. Die Muster sehen nicht mehr so schön aus wie vor der Teppichreinigung. Wenn die Grundstruktur im Teppich vor der Reinigung bereits beschädigt ist, kann es vorkommen, dass sich Bereiche im Teppich lösen. Solche Schäden lassen sich im Nachhinein nur durch eine teilweise aufwendige Restauration wieder beheben.
Verwenden Sie bei Reinigung eines Teppichs zu viel Wasser und trocknen den Teppich nicht richtig, können sich morsche Stelle bilden. Beim nächsten zusammenrollen oder Transport des Teppichs kann dieser an den morschen Stellen brechen.

Bei der Verwendung von Hausmitteln können ebenfalls die Farben bei der Teppichreinigung angegriffen werden. Die meisten Orientteppiche bestehen aus pflanzendarbenden Materialien, welche häufig sehr empfindlich auf chemische Komponenten in den Hausmitteln reagieren.
Aber wieso raten wir unseren Kunden in der Regel vom eigenen Reinigen des Teppichs ab? Natürlich liegt die Vermutung nahe, dass wir als Teppichreinigung in Berlin darauf spezialisiert sind, Teppiche zu reinigen. Somit ist die Teppichreinigung unser Geschäft. Aber wir denken in erster Linie dabei nicht nur an uns. Wir denken auch an unsere Kunden und die Kosten welche bei einer nicht fachgerechten Teppichreinigung entstehen können. Eine Reinigung kostet vielleicht ein paar hundert Euro, die Restauration eines kaputten Orientteppichs kann je nach Beschädigung schnell über tausend Euro kosten.

Hoffentlich konnten wir einige offene Fragen beantworten. Wenn Sie Fragen zur Reinigung von Teppichen oder Teppichpflege haben, rufen Sie uns einfach an.

By | 2016-12-19T17:12:47+00:00 Dezember 19th, 2016|Wiki|0 Comments