Teppichreparatur – Ja oder Nein

Teppichreparatur – Ja oder Nein

Immer wieder stellen sich die Besitzer von Orientteppichen die Frage, ob eine Teppichreparatur nötig ist. Die Frage klingt simpel, die Antwort ist es nicht. Ob ein Teppich zur Teppichreparatur gehört oder nicht ist von vielen Faktoren Abhängig. Was sind dies für Faktoren? Wir werden hier versuchen, die wichtigsten Faktoren für und gegen die Reparatur von einem Teppich aufzuzählen.

Der wichtigste Faktor ist selbstverständlich der Wert des Teppichs. Eine Teppichreparatur kostet Geld und deshalb stellt sich als aller erstes die Frage, lohnt sich die Reparatur. Ist es eventuelle günstiger, sich einen neuen oder ähnlichen Teppich zu kaufen. Steht eine Teppichreparatur ins Haus, informieren sie sich über den Wert ihres Teppichs oder schätzen sie zumindest wie viel es ihnen Wert wäre.

Als nächstes muss unterschieden werden, was für eine Art von Restauration gewünscht wird. Wird es eine Schönheitsreparatur damit der Teppich wieder schöner aussieht oder wird der Teppich an ein neues Umfeld angepasst? Oder ist es eine notwendige Restauration, damit der Teppich erhalten bleibt? Bei Teppichreparaturen die der Schönheit gelten, kommt es ganz auf den Besitzer an. Deshalb geben wir diesbezüglich keine weiteren Ratschläge.

Was sind notwendige Reparaturen? Dies sind Reparaturen, die zum Erhalt eines Teppichs notwendig sind. Mit den Jahren öffnet sich an den Seiten eines Teppichs die Struktur. Der Teppich verliert seine innere Stabilität. Durch einwirken von Feuchtigkeit werden Teppiche brüchig. Hierdurch ist es Beispielweise nicht mehr möglich eine Teppichreinigung durchzuführen. Bei der Teppichreinigung würde der Teppich kaputt gehen. Aus diesem Grund nehmen vieleTeppichreinigungen keine kaputten Teppiche zum reinigen an. Und falls sie einen kaputten Teppich annehmen, haften sie nicht für eventuelle Schäden die während der Teppichreinigung entstehen können.

Bei der notwendigen Teppichreparatur wird wieder der Wert eines Teppich in Betracht gezogen. Die Kosten der Reparatur sollten unbedingt ins Verhältnis gesetzt werden. Es zählt wieder der Grundsatz, vergleichen Sie. Was ist Ihnen der Teppich wert und was kostet die Teppichreparatur.

Desto früher Sie als Besitzer eines Orientteppichs über die Reparatur Ihres kaputten Teppichs nachdenken, umso günstiger wird es. Die meisten Beschädigungen beginnen anfangs ganz klein und harmlos. Werden die Schäden schnell bei einerfachgerechten Restauration behoben, fallen die Kosten langfristig gesehen niedriger aus. Daher ist es Ratsam, nicht vor der Reparatur zurückzuschrecken. Besonders bei hochwertigen Teppichen gehört die Teppichreparatur zum Teppich dazu.
Viele kleine Reparaturen sind oft günstiger als eine große Teppichreparatur weil der gesamte Zeitaufwand geringer ist.

Wie bei der Auflistung ersichtlich wurde, ist der Ermessensspielraum relativ groß. Ob sich eine Teppichreparatur lohnt oder nicht ist in den meisten Fällen von dem Besitzer abhängig. Ein sentimentaler Wert lässt sich schwer bemessen. An vielen alten Teppichen hängen viele Erinnerungen.

Wie oben erwähnt, gehört die Reparatur von einem Teppich zum Leben eines Teppichs dazu. Mit der Zeit entstehen Abnutzungserscheinungen. Vergleichen Sie einen Teppich mit einem Auto. Ein Auto unterliegt täglicher Abnutzung und benötigt deshalb regelmäßige Wartungen und gelegentlich eine Reparatur. Mit einem Teppich ist es nicht anders. Auch ein Teppich benötigt in regelmäßigen Abständen eine Teppichreinigung und gelegentlich auch eine Teppichreparatur.

By | 2016-12-19T17:09:17+00:00 Dezember 19th, 2016|Wiki|0 Comments